Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

Holistiq Health Group AG - Stand: April 2024

1. Einleitung: Holistiq Health Group AG, Lessingstrasse 15, 8002 Zürich ("Holistiq"; nachfolgend auch "uns", "wir", "unser") bietet online und vor Ort Unterstützung bei der Heilung von chronischen Krankheiten, der Gesundheitsprävention und -optimierung. Mit der Nutzung und dem Zugriff auf unsere Dienstleistungen (wie unten definiert) erklären Sie (nachfolgend auch "Patient" genannt) sich mit den folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen einverstanden. Bitte lesen Sie diese sorgfältig durch:

2. Unsere Dienstleistungen: Holistiq bietet eine Reihe von Dienstleistungen in den folgenden Bereichen an (zusammenfassend die "Dienstleistungen"):

  • Komplementärmedizin (z. B. traditionelle chinesische Medizin, Naturheilkunde, Ernährungsberatung),
  • Ganzheitliche Gesundheitsförderung (z. B. Gesundheitscoaching, Life Coaching usw.), und
  • Telemedizinische Beratung (Online-Funktionelle Medizin / Root-Cause Medizin).

Um unsere Dienstleistungen zu personalisieren und zu optimieren, kann Holistiq auch geeignete Datentechnologien einsetzen. Die Dienstleistungen von Holistiq richten sich an Einzelpersonen:

  • die an chronischen Krankheiten leiden (Healing),
  • die ihre Gesundheit verbessern wollen, um das Krankheitsrisiko zu verringern (Prävention), oder
  • mit dem Ziel, ihre Gesundheit zu optimieren (Optimierung).

Die von Holistiq angebotenen Dienstleistungen sind nicht für Personen bestimmt, die an akuten Krankheiten und Notfällen leiden. Holistiq behält sich das Recht vor, die Erbringung von Dienstleistungen ohne Angabe von Gründen abzulehnen.

3. Unsere Formen der Leistungserbringung: Holistiq bietet seine Dienstleistungen wie folgt an:

  • Einzelne Beratungsgespräche oder Behandlungen; und
  • Gesundheitspläne oder Jahresmitgliedschaften, die eine festgelegte Reihe von Coaching-Sitzungen und zusätzliche Dienstleistungen umfassen, die online angezeigt und nach dem ersten Beratungsgespräch mit dem jeweiligen Spezialisten vereinbart werden.

Die Dauer, die Kosten und der konkrete Umfang unserer Leistungen richten sich nach dem individuellen Angebot von Holistiq (wie auf der Website angegeben oder mit dem jeweiligen Spezialisten vereinbart). Insbesondere die in den Plänen erwähnten Laboruntersuchungen werden nach Rücksprache mit unserem Arzt von der Grundversicherung übernommen. Die Kosten der Pläne decken also das Gesundheitscoaching und die Nahrungsergänzungsmittel (falls zutreffend) ab, nicht aber die Labortests.

Die Sitzungen dauern in der Regel zwischen 30 und 90 Minuten (Abweichungen sind möglich).

Darüber hinaus können die Leistungen von Holistiq je nach Krankenkasse auch die Abgabe von Nahrungsergänzungsmitteln und die Durchführung oder Veranlassung von Laboruntersuchungen (in Zusammenarbeit mit ausgewählten Laborpartnern) umfassen.

4. Orte der Leistungserbringung: Unsere Dienstleistungen werden in der Regel entweder online oder offline in unserem Gesundheitszentrum an der Lessingstrasse 15, 8002 Zürich, erbracht, je nach Art der Dienstleistung und den Bedürfnissen des einzelnen Patienten. Die Bestimmung des Ortes der Leistungserbringung liegt im Ermessen des Facharztes, wobei die Präferenzen des Patienten berücksichtigt werden. Die telemedizinischen Ärzte sind jedoch nur online verfügbar. Vor-Ort-Konsultationen sind nur für die Komplementärmedizin und einige ganzheitliche Gesundheitsleistungen vorgesehen.

5. Unsere Fachleute: Unsere Dienstleistungen werden von qualifizierten und ausgebildeten Fachleuten erbracht, wie z. B. Komplementärtherapeuten, Ärzten für funktionelle Medizin, Ernährungsberatern, Hebammen, Lebens- und Gesundheitsberatern, die von Holistiq angestellt und ausgewählt werden (die "Fachleute"). Labortests werden von ausgewählten und qualifizierten Laboratorien durchgeführt.

6. Buchung und Umplanung/Stornierung von Terminen: Die Buchung und Stornierung unserer Dienstleistungen kann online, telefonisch, per E-Mail, WhatsApp oder bei einem persönlichen Besuch erfolgen. Gebuchte Termine sind nur dann verbindlich, wenn sie von Holistiq in überprüfbarer schriftlicher Form (auch elektronisch) bestätigt werden.

Es gelten die folgenden Zahlungs- und Stornierungsbedingungen:

Zahlungsbedingungen:

  • Einzelne Beratungssitzung: Die Kosten für eine bezahlte Einzelsitzung sind per Rechnung innerhalb von 10 Tagen nach der Sitzung zu begleichen.
  • Gesundheitspläne: Die erste Sitzung ist entweder eine kostenlose 20-minütige Sitzung oder eine kostenpflichtige 60-minütige Sitzung. Nach der ersten Sitzung entscheiden sich die Patienten entweder für weitere Einzelberatungen oder für einen Gesundheitsplan oder eine Jahresmitgliedschaft.

Wenn ein bestimmter Gesundheitsplan oder eine Jahresmitgliedschaft gebucht wird, wird der gesamte Gesundheitsplan mit der entsprechenden Ersteinzahlung wirksam. Diese Ersteinzahlung kann auf eine der folgenden Arten erfolgen.

Während der ersten Konsultation kann der Patient entscheiden, wie er die Pläne bezahlen möchte:

  • Gesamte Vorauszahlung oder
  • Monatliche Ratenzahlung während der Laufzeit des Plans

Stornierungsbedingungen:

  • Einzelne Beratungssitzung: Einmal gebuchte 90- oder 60-minütige Sitzungen können bis zu 24 Stunden vor dem Termin kostenlos storniert werden. Werden die Sitzungen innerhalb von 24 Stunden vor dem geplanten Termin abgesagt oder verschoben, werden 100 % der vereinbarten Kosten in Rechnung gestellt.
  • Sitzungen im Rahmen eines Gesundheitsplans: Die Stornierung einer Einzelsitzung im Rahmen eines Gesundheitsplans ist jederzeit möglich, die Sitzung gilt jedoch als abgeschlossen, wenn keine Stornierung erfolgt ist.
  • Absage durch Holistiq: In Ausnahmefällen kann es vorkommen, dass Holistiq eine Sitzung neu ansetzen muss. Holistiq behält sich das Recht vor, die Sitzungstermine jederzeit ohne Entschädigung zu verschieben.

7. Kosten und Bezahlung: Die Kosten für die Dienstleistungen richten sich nach den von Holistiq angebotenen Preisen. Die Rechnungen von Holistiq sind innerhalb einer Zahlungsfrist von zehn (10) Tagen zu begleichen (sofern auf der entsprechenden Rechnung nicht anders angegeben). Erfolgt die Zahlung nicht innerhalb der Zahlungsfrist, tritt automatisch und ohne weitere Mitteilung Verzug ein, und Holistiq ist berechtigt, ohne weitere Mitteilung Verzugszinsen in Höhe von 5 % pro Jahr zu berechnen. Der Patient ist zudem verpflichtet, Mahngebühren von CHF 15.00 pro Mahnung zu bezahlen. Holistiq behält sich das Recht vor, bei Nichtbezahlung weitere Leistungen zu verweigern.

Jeder Patient muss prüfen, ob die Kosten für die Dienstleistungen von seiner Krankenversicherung übernommen werden. Holistiq garantiert keine Kostenübernahme durch die Krankenkasse. Im Falle der Telemedizin werden die ersten 50 Minuten der Konsultationen von der Grundversicherung übernommen, ebenso wie die 30-minütigen Folgekonsultationen - wie auf der Telemedizin-Webseite erwähnt.

8. Verwendung von Softwareanwendungen Dritter: Für Online-Dienste oder die Online-Planung und -Buchung von verfügbaren Terminen mit unseren Spezialisten kann Holistiq Softwareanwendungen von Drittanbietern verwenden. Für die Nutzung solcher Softwareanwendungen müssen Sie gegebenenfalls den geltenden Nutzungsbedingungen des jeweiligen Drittanbieters zustimmen. Holistiq schliesst jegliche Haftung für die Funktionalität oder Qualität solcher Drittanbieter-Softwareanwendungen aus.

9. Patientengarantie: Wenn Sie unsere Dienste in Anspruch nehmen, bestätigen und garantieren Sie, dass Sie:

  • volljährig und mündig sind oder die Zustimmung Ihres gesetzlichen Vertreters zur Nutzung der Dienste haben und Ihren Wohnsitz in der Schweiz haben;
  • körperlich und geistig in der Lage sind, die Dienste zu nutzen;
  • Holistiq ausschließlich wahrheitsgemäße und vollständige Informationen über sich selbst (einschließlich Kontaktdaten), Ihren Lebensstil, Ihren Gesundheitszustand und Ihre körperliche Verfassung zur Verfügung stellen werden;
  • Sie bestellen und nehmen alle von Holistiq bereitgestellten Nahrungsergänzungsmittel auf eigenes Risiko und eigene Verantwortung ein;
  • Holistiq unverzüglich über alle Änderungen der Informationen über Ihre Person, Ihren Gesundheitszustand und Ihre körperliche Verfassung zu informieren;
  • unsere Anweisungen bei der Nutzung unserer Dienste befolgen; und
  • wird Holistiq nur Informationen und Dokumente zur Verfügung stellen, auf die Sie Anspruch haben und die an uns weitergegeben werden können.

10. Haftungsausschluss: Holistiq schliesst seine Haftung für die Dienstleistungen im gesetzlich zulässigen Umfang aus. Bitte beachten Sie, dass Holistiq und ihre Spezialisten keinen Behandlungserfolg versprechen oder garantieren können. Insbesondere bestehen keine Ansprüche gegen Holistiq oder ihre Spezialisten, wenn die Behandlung nicht den gewünschten Erfolg bringt oder nicht Ihren Erwartungen entspricht. Sie nehmen alle Dienstleistungen von Holistiq und ihren Dienstleistungspartnern (z.B. Laborpartner) auf eigenes Risiko und nach eigenem Ermessen in Anspruch.

Holistiq schließt jegliche Haftung und Gewährleistung für die über Holistiq bestellten Nahrungsergänzungsmittel aus. Holistiq garantiert nicht, dass die Nahrungsergänzungsmittel den spezifischen gesundheitlichen Anforderungen des Käufers entsprechen. Die bereitgestellten Informationen und Produkte ersetzen keine ärztliche Beratung. Holistiq schliesst zudem jegliche Haftung und Gewährleistung für die von Holistiq oder seinen Laborpartnern durchgeführten Labortests und die daraus resultierenden Ergebnisse aus. Holistiq haftet insbesondere nicht für Fehler bei der Durchführung von Labortests, für Fehler bei der Interpretation der Ergebnisse von Labortests und für durch Labortests verursachte Schäden.

Bitte beachten Sie, dass Holistiq, abgesehen von seinen Ärzten im Rahmen ihrer funktionellen Medizin, keine medizinischen Ratschläge oder Dienstleistungen anbietet. Falls ein Patient medizinische Hilfe benötigt, sollte er einen qualifizierten Arzt und nicht einen Holistiq-Coach konsultieren. Die Verantwortung für die Konsultation eines Arztes und alle damit verbundenen Konsequenzen liegen allein beim Patienten.

11. Datenschutz: Der Umgang von Holistiq mit Ihren persönlichen Daten unterliegt den Datenschutzrichtlinien, die unter diesem Link verfügbar sind: https://holistiq.ch/privacy-notice

12. Patienteninformation: Die Patienteninformation wird Ihnen vor der ersten Sitzung vom zuständigen Facharzt ausgehändigt. Darin wird erklärt, wie unsere Leistungen funktionieren und welche Risiken und Nebenwirkungen auftreten können.

13. Dauer: Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für die Dauer der von Holistiq erbrachten und von einem Patienten gebuchten Dienstleistungen. Sie können jederzeit gekündigt werden. Im Falle einer vorzeitigen Beendigung behält sich Holistiq das Recht vor, Schadenersatz zu verlangen (unabhängig von den Bestimmungen über Stornierung/Umbuchung, siehe Abschnitt 6).

14. Anwendbares Recht: Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen unterliegen dem Schweizer Recht. Alle Streitigkeiten, die sich aus der Nutzung unserer Dienstleistungen ergeben, unterliegen der ausschließlichen Zuständigkeit der Gerichte in Zürich, Schweiz.

15. Änderungen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen: Holistiq behält sich das Recht vor, diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen jederzeit zu ändern. Alle Änderungen werden auf unserer Website veröffentlicht, und es liegt in Ihrer Verantwortung, sie regelmäßig zu überprüfen.

16. Kontaktinformationen: Holistiq Health Group AG, Lessingstrasse 15, 8002 Zürich, E-Mail: hello@holistiq.ch, Telefon: 0442013320.

× with us!